7hauben.com

Texte und Bilder lassen sich gerade heutzutage wunderbar durch Videos ergänzen. Für das Onlinenportal 7hauben.com habe ich einen 4-stündigen Kurs zum Thema Küchenmesser gedreht. Darin enthalten sind zahlreiche Videos, die unter anderem zeigen, wie man verschiedene Obst- und Gemüsessorten schneidet oder wie man bei den verschiedenen Schnitt-Techniken das Messer richtig hält. Auch auf Materialunterschiede, Klingenformen und das richtige Schleifen gehe ich hierbei ein.

7hauben ist sozusagen das »Netflix für Kochsendungen« und so finden sich neben meinem Küchenmesserkurs viele weitere Kochkurse mit Johann Lafer, Lutz Geißler oder Haya Molcho, um nur drei der zahlreichen Kochprofis zu nennen. Vom Bierbrauen über Backen bis zu verschiedenen Länderküchen ist alles dabei.

Zum Kurs (-> hier klicken)

Güde Solingen

Messer von der Firma Güde in Solingen begleiten mich schon viele Jahre, denn wer sich ernsthaft mit Küchenmessern beschäftigt, wird irgendwann, allein schon ob der gewaltigen Größe, das Güde Brotschwert mit 32 cm langer Klinge entdecken: Sicherlich eines der besten Brotmesser, das am Markt erhältlich ist.

Doch neben dieser großen Klinge mit Wellenschliff ist mir ein kleines Officemesser mit Mittelspitz und 10 cm langer Klinge ein stets treuer Begleiter in meiner Messertasche. Die Griffschalen sind aus Olivenholz und allein schon an der makellosen Verbindung von Stahl und Holz erkennt man, mit wie viel Liebe zum Detail und großer Handwerkskunst die Messer bei Güde gefertigt werden.

Zur Homepage von Güde (-> hier klicken)

Kyocera

Zwei Fragen tauchen häufig auf, sobald es um Keramikmesser geht: Sind die Klingen scharf genug und wie steht es um die Bruchfestigkeit?

Nachdem ich von Kyocera eine Auswahl aus dem Sortiment zum Ausprobieren zugeschickt bekommen hatte, war ich schnell recht angetan und überzeugt: Vor allem die Shin Black Serie (auf dem Bild rechts) wird mit beeindruckender Schärfe ausgeliefert.

Ein neues Verfahren bei der Herstellung sorgt zudem dafür, dass die Messer dieser Serie sehr lange scharf bleiben.

Je nach Einsatzgebiet und Arbeitsumgebung kann ein Küchenmesser mit Keramikklinge durchaus die beste Wahl sein: Das Material überträgt keinen Geschmack auf das Schnittgut und Kontakt mit Säuren oder Salzwasser können der Klinge nichts anhaben. Sogar die Reinigung in der Spülmaschine ist kein Problem.

Die nach meiner Meinung besten Keramik-Messer.

Zur Homepage von Kyocera (-> hier klicken)

Sebastian Schollmeyer

Zusammen produzieren wir für viele Firmen Rezepte mit Fotos und Videos.
Er filmt und fotografiert, ich koche.
Weitere Infos (-> hier klicken).

Auch für (fast) alle Fotos im Küchenmesser-Buch ist Sebastian verantwortlich.

Er fotografiert aber nicht nur Messer und Essen (-> hier klicken)

Siemens Hausgeräte

Seit 2017 betreibe ich die Kochschule Koch.Blog.Haus in Braunschweig, die mit Hausgeräten von Siemens ausgestattet ist: Backofen mit Kamera und Bräunungssensor, Vakuumierschublade, Dampfgarbackofen mit Sousvide-Funktion – wer wissen will, was zur Zeit der Stand der Technik in der Küche ist, kommt zu einem Kochkurs vorbei :-)

Zur Homepage von Siemens (-> hier klicken)

Tormek

Die Firma Tormek aus Schweden baut seit 50 Jahren Schärfmaschinen für verschiedene Anwendungen. Seit neustem haben sie mit der Tormet T-1 eine kleine und schicke Maschine, die speziell für die private Küche entwickelt wurde. Die sieht nicht nur stylisch aus, sondern schärft hervorragend:

Zur Tormek T-1 (-> hier kllicken).